ISA Navigation



In Signum Aranea

Das nächste Lager beginnt in: 216 Tagen

Login
nicht angemeldet
Registrieren

Predigt: neuer Gastbeitrag





Hallo Freunde unter dem Spinnenbanner

Nachdem unser Lager 2015 wie Phönix aus der Asche neu auferstanden ist und nun 2016 stetig zu wachsen verspricht,
müssen wir für 2017 einige Anpassungen vornehmen.
Kurzum: Der Gastbeitrag steigt 2017 auf 15€ pro Tag pro Nase (in Herne und Borken also noch nicht).
Allerdings gibt es dafür keine Miete mehr für das Sachsenzelt. Solange wir Platz haben, bringen wir jeden unter.
Wir hatten das Dilemma schon 2014 und haben verzweifelt versucht wieder auf 10€ Gastbeitrag wieder zurück zu rudern.
Dabei haben wir uns häufig neben dem Mitgliedsbeitrag (20€ im Monat) auch noch privat Geld aus den Rippen gezogen,
damit unsere Gäste ihren Aufenthalt bei uns auch so häufig wie möglich wahrnehmen konnten.
Ich erinnere noch einmal daran, dass wir das alles privat und zum Spaß machen und leider kein Geld für UNS dabei herausspringt.
Wir haben die letzten 2 Jahre erst einmal hineingebuttert.
Allerdings möchten wir jetzt den kleinen Luxus haben, dass sich eine Mitgliedschaft bei "In Signum Aranea" auch lohnt.
Bei rund 8 Lagern im Jahr kann bei 15€ Gastbeitrag pro Lagertag und 20€ Mitgliedsbeitrag pro Monat ein Gast für dasselbe Geld, das ein Mitglied im Jahr einzahlt nur die Hälfte unserer Lager besuchen, wie ein Mitglied.
Damit möchten wir den Anreiz schaffen, Mitglied bei "In Signum Aranea" zu werden, weil wir jede helfende Hand gebrauchen können.
Von diesen 15€ gehen wie gewohnt wieder 7,50€ für euer leibliches Wohl ab.
Also die Hälfte eures Gastbeitrages dürft ihr essen.
Novizen oder Freunde aus anderen Lagern, die ein eigenes Zelt haben und sich selbst versorgen
zahlen demnach anstatt 5€ ab 2017 auch 7,50€.
die anderen 7,50€ gehen drauf für Illumination:
Lampenöl ist mit ca. 3€/l schweineteuer und wir zünden davon pro Abend 1-1,5l an.
Hängerkosten und Benzin:
jedes mal gehen die Leute, die das Lager, in dem ihr den Markt über wohnt an ihre und an die Grenzen ihrer Fahrzeuge.
Verschleißteile wie Heringe, Seile usw.
An diesen Seile und Heringen hängen mitunter eure Zelte.
Tücher aus günstigem IKEA-Leinen, das in der Menge auch nicht mehr so günstig ist verdecken eure unauthentischen Gegenstände, weil ihr noch nicht alles fürs Lager zusammen habt.
Wie das so ist verschleißen all diese stark strapazierten Sachen nach jedem Lager stark, verschmutzen bis zur Unkenntlichkeit oder werden im Gras liegen gelassen, vergessen und verloren.
Wenn ihr euch jetzt fragt, was ein Mitglied zahlt, hier folgende Liste:
Ein Mitglied zahlt zum Glück nur das an Lebensmitteln, was nicht durch Gastbeiträge abgedeckt werden konnte.
Das schwankt von Einkauf zu Einkauf von 0€ bis ca. 5€ pro Lagertag.
Meist kann das vom Mitgliedsbeitrag aufgefangen werden.
Alle essbare Deko an der Feuerstelle wird vom Mitgliedsbeitrag gezahlt,
natürlich Tragen die Mitglieder den Löwenanteil der Kosten der Hänger und Transportkosten
Neuanschaffungen, wie Sonnensegel, Tische, Bodenplanen, Banner, Kisten oder anderes Utensil wird aus der Lagerkasse bezahlt
und unser Bedarf deckt noch lange nicht unseren Kontostand, der so gering ist, dass wir uns über die Winterpause wahrscheinlich doch nicht der lang ersehnten Anhänger leisten können, ohne den wir langsam aber sicher an unsere Grenzen geraten.
Hiermit entschuldige ich mich also bei jedem, der noch in Erinnerung hat, wie ich blauäugig behauptete, dass der Gastbeitrag nicht mehr über 10€ steigen werde und erinnere noch einmal daran, dass zu diesem unseren kleinen Wandertheater
In Signum Aranea verdammt viel Kohle in den Ofen der Marktwirtschaft geblasen werden muss, damit unser Maschinchen weiter rotieren kann. Jahr um Jahr steigt unser Anspruch an uns selbst und viele wunderschöne Lager lassen zu diesem Zweck nicht einmal mehr Gäste zu, um sich auf diese Kosten nicht ein zu lassen, doch wir freuen uns auf jeden von euch und versuchen unser Menschenmögliches.
Unterstützt uns dabei und denkt vielleicht sogar über eine Mitgliedschaft nach.
Es freut sich auch wieder nächstes Jahr auf Euch
Broll der Druide
im Namen von In Signum Aranea
Broll am 23.08.2016 um 23:22:22

Gefällt-Angaben: 0

gelesen von Andralia, Conny

Kommentare:

Es sind keine Kommentare vorhanden.