ISA Navigation



In Signum Aranea

Das nächste Lager beginnt in: 167 Tagen

Login
nicht angemeldet
Registrieren
Adventskalender

Predigt: Projekte für Xanten





Gott (egal welchem) zum Gruße und willkommen unter dem Spinnenbanner.

wie einst Siegfried werden wir in Xanten einpilgern:
Mit Heldenmut in der Brust und einer Botschaft:
"Ars ad Inflammare"
Die Kunst zu entfachen!
Nicht nur das Feuer im physischen Sinne, sondern auch die Hitze der Begeisterung und auch der Provokation.

Zu diesem Zweck werden wir in unserem Lager vor dem eigentlichen Markt für jeden Besucher zugänglich wieder gelebtes und nachempfundenes Mittelalter präsentieren, das man anfassen, selbst herstellen und mit nach Hause nehmen kann.

wusstet Ihr zum Beispiel, dass man aus Milch und Essig wunderbar stabile Knöpfe anfertigen kann,
oder, dass man den Leim historischer Buchbinder theoretisch essen konnte?
Wisst ihr was Quilling ist und wollt ihr sehen, wie man aus den Resten zurecht geschnittener Buchseiten damals die schönsten Ornamente geformt hat?
Möchtet ihr mal schöne Figuren aus Salzteig oder falschem Porzellan machen?

Und da gibt es noch viel mehr;
Hoffentlich werden wir auch dazu kommen folgendes für Euch bereit zu halten:
Bolawerfen mit Edelsteinbelohnung
Bälle auf echte Kreuzritterhelme werfen, bis der Dengler kommen muss
oder nervt mal wieder das Geschwisterchen?
Haut Euch mit den Übungsschwertern und lernt, wie die Ritter ihre Waffen führten
(aber Vorsicht! Auch ein Übungsschwert kann wirklich weh tun).

All dies werden wir hoffentlich für Euch in Xanten bereithalten, vorausgesetzt wir werden auf unserem Pilgerpfad nicht überfallen oder Gott straft uns mit einem Achsbruch.

Gehabt Euch wohl und auf ein baldiges Wiedersehen
Euer Wanderprediger Witold Broll
mit seinen Tippelbrüdern (- und Schwestern) von
"In Signum Aranea"
Broll am 17.04.2016 um 19:11:23

Gefällt-Angaben: 0

gelesen von Andralia, Conny

Kommentare:

Es sind keine Kommentare vorhanden.