ISA Navigation



In Signum Aranea

Das nächste Lager beginnt in: 39 Tagen

Anmelden
nicht angemeldet
Registrieren

Recklinghausen, 09.06 - 11.06.2017






angemeldet sind Andralia, Broll, Flo

Anmeldung


UserAnkunftAbreiseAufbauhelferAbbauhelferZeltVerspätungKostenangemeldet seit
Andralia08.06.201711.06.2017neinjajanein0€02.05.2017
Broll09.06.201711.06.2017jajajanein0€05.05.2017
Flo09.06.201711.06.2017jajajanein0€11.05.2017
32330€



Karte


Erlbruchpark, 45657 Recklinghausen


Video

Es sind noch keine Videos eingebunden worden.



Fotos

Tagebuch

Brolls Tagebuch - Auszug vom Sündenfrei in Recklinghausen

1000 Jahre Recklinghausen

Zuerst dachte ich, wir wären nur mit kleinem Aufgebot dort.
Kaum waren allerdings die Tore zur Tausend Jahrs Feier von Recklinghausen eröffnet füllte sich unser Lager bis unter den Baldachin mit unseren Lieblingsbesuchern, dich sich immer freuen uns zu sehen.
Danke an dieser Stelle dem kompletten Stammbaumkreis und Peter ud Ulli.
Wer uns noch stets besuchen kam waren RATTEN.
Hunderte von Ratten tagsüber und in der Nacht.
irgendeines von diesen dreisten Drecksviechern fraß sogar ein Loch in mein Egotrip-Zelt! Kein Wunder, dass bei so vielen Ratten natürlich wieder der Pestkarren unterwegs war.
Steffi besorgte sich als Souvenir auch gleich eine Ratte im Sack für an den Wanderstab. Was ist sonst geschehen?
Wir waren mal wieder medienpräsent:
Zwar gab es zum großen Aufmarsch der Ritter keine in Stahl gewandeten Schwertschwinger aber im Hintergrund des Fotos für die Zeitung war riesengroß UNSER Banner. Es sah aus als würde sich ganz Recklinghausen unter einem Banner stellen und das obwohl wir armen Pilger sogar von dem adligen Nachbarlager mit Armenspeis versorgt werden mussten.
Der Abbau kam trotz so weniger Mitglieder im Lager einem Ameisenhaufen gleich, denn alle Gäste des Wochenendes blieben bis zum Ende.
So gut lief es schon lange nicht mehr wie dieses Jahr.
Danke noch mal an ALLE