ISA Navigation


In Signum Aranea


Das nächste Lager beginnt in: 13 Tagen

Anmelden
nicht angemeldet
Registrieren

Mengede, 25.05 - 28.05.2017






angemeldet sind Andralia, Broll, Flo, Julia, Sebi, Tim

Anmeldung


UserAnkunftAbreiseAufbauhelferAbbauhelferZeltVerspätungKostenangemeldet seit
Andralia24.05.201728.05.2017neinjajanein0€02.05.2017
Flo24.05.201728.05.2017jajaneinnein0€11.05.2017
Tim24.05.201728.05.2017jajajanein0€03.05.2017
Broll25.05.201728.05.2017jajajanein0€05.05.2017
Julia25.05.201728.05.2017jajajanein60€02.05.2017
Sebi27.05.201728.05.2017neinneinjanein0€12.05.2017

Karte


Eckei 96, 44359 Dortmund


Video

Es sind noch keine Videos eingebunden worden.



Fotos

Tagebuch

Brolls Tagebuch - Auszug vom Gaudium in Dortmund

10 Jahre Mengeder Gaudium

Die Sonne war in Mengede unser Rampenlicht.
Zum Zehnjährigen Mengeder Gaudium gab es am Aufbautag eine riesige Tafel an der sich die Lageristen alle niederließen und bis in die Puppen bei Brot, Spätzle, Fleisch und Bier zusammensaßen, musizierten und feierten.
Es war heiß. Sehr heiß und ohne Wasserschlachten auf dem großen Platze nicht aus zu halten. In Signum Aranea lagerte derweil im Schtten zwischen den Bäumen, allerdings nicht wie sonst gewohnt zwischen den drei Bäumen die das Lager im schönen rechten Winkel umsäumen, sondern diesem Platz gegenüber zwischen Bäumen und Gesträuch auf einem krummen und schiefen Platz, doch wir wären nicht In Signum Aranea, wenn wir uns damit nicht auch wunderbar abgefunden hätten.
Die Pest sollte uns auch dieses Jahr in Mengede wohl wieder verschonen, doch es sind bereits Planungen im Gange für eine Gedenkrunde des Pestumzuges fürs nächste Jahr. Gott unterstütze die Planenden.
Was soll man groß schreiben? Es war zu heiß um irgendetwas interessantes zu tun.
Allerdings kam die Mengeder Familie wieder zusammen.
Ein so schönes Miteinander Gleichgesinnter hat man sonst selten auf den Märkten und ich fürchte, ich würde jeden anderen Markt gern wieder für Mengede links liegen lassen, wie es dieses Jahr mit Xanten verlief.