ISA Navigation


In Signum Aranea


Das nächste Lager beginnt in: 13 Tagen

Anmelden
nicht angemeldet
Registrieren

Fühlinger See, 30.07 - 31.07.2016






angemeldet sind Andralia, Broll, Julchen, Jule

Anmeldung


UserAnkunftAbreiseAufbauhelferAbbauhelferZeltVerspätungKostenangemeldet seit
Jule29.07.201631.07.2016neinneinjanein33€n.a.
Julchen29.07.201631.07.2016neinneinneinnein33€n.a.
Andralia29.07.201601.08.2016neinneinjanein0€n.a.
Broll29.07.201601.08.2016neinneinjanein0€n.a.

Karte


Oranjehofstrasse 103, 50769 Köln


Video

Es sind noch keine Videos eingebunden worden.



Fotos

Tagebuch

Brolls Tagebuch - Auszug vom MPS in Köln

Feuerschein und Sonnensegen

Auch in Köln am Fühlinger See war schönstes Wetter und unser Lager hatte einen riesigen Platz mit eigenen Donnerbalken nebenan, weil die Furchstamen alle nicht aufbauen wollten. So verbrachten wir auf zwei Ebenen, denn Volker und Marie vom Hügel gesellten sich zu uns und wachten von oben über unsere Feuerstelle, Waden beanspruchende Tage.
Wir spielten Bruchenball, fochten Turniere aus und feierten Andralias Geburtstag mit feinstem Marzipankuchen, auf dem unser Banner gedruckt war.
Einmal öffneten sich doch die Pforten zu einem wahren Sturzbach, um die Bruchenball spielenden Weibschaften nass zu machen.
Gott hat eben doch Humor.
Des Nächtens bei Gesang und Feuerschein ließ ich noch Schwimmkerzen ins Wasser, sodass jeder von weiter weg über den See geisterhafte Licher sehen konnte und unser Lager die gebührende Aufmerksamkeit erhielt.
ansonsten gibt es nicht viel zu erzählen.
Außer zu bedauern, dass das Lager in Köln immer nur zwei Tage steht.